Datenschutz - Golfwoche 2020 Golfland Rhein-Neckar

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Corona-Verordnung
Sportwettkämpfe

Ausgeschlossene Personen:
die Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen (14 Tage noch nicht vergangen)
Symtome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen

Bei Scorkartenempfang muss "Fehlanzeige"  bestätigt werden!

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Golfland Rhein-Neckar organisiert die GLRN-Golfwoche. Damit nicht jeder Golfer sich bei den jeweiligen Clubs anmelden muss, übernimmt das Golfland Rhein-Neckar.
Die dafür notwendigen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an (fremde) Dritte weitergegeben. Bedenken Sie bitte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
Zugriffsdaten
Im Rahmen der Golfwoche Golfland Rhein-Neckar werden die abgefragten Daten benötigt, den einzelnen teilnehmenden Golfclubs ihre Teilnehmerdaten zu übermitteln.
Umgang mit personenbezogenen Daten
In   Zusammenhang mit der Anmeldung zur Golfwoche werden Ihre personenbezogene Daten erhoben und an den jeweils ausrichtenden Golfclub weitergeleitet, da dies zur Durchführung des Turniers erforderlich ist Mit der Anmeldung zu dem Turnier willigen Sie in die Datenübermittlung und die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Die weitere  Durchführung des Turniers und die damit zusammenhängende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt jeweils in der Verantwortung der ausrichtenden Golfanlage.
Nach Abschluss des Turniers werden die Ergebnisse in einer Ergebnisliste durch einen Aushang im Golfclub, über die Internet-Angebote der Golfanlage und des GLRN veröffentlicht. Im Einzelfall können auch Presseveröffentlichungen mit Bildern der Sieger erfolgen.
Jede/r Turnierteilnehmer/in hat das Recht, jederzeit eine Auskunft über die Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung zu verlangen. Bei Zweifelsfragen können sich die Turnierteilnehmer an den Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Golfanlage wenden.
Umgang mit Kontaktdaten
Ihre Email Adresse bzw. Ihr Mobilnummer wird im Rahmen der Golfwoche ggf. von den Veranstalter und Sponsoren für Informationen (z.B. Startzeiten) genutzt. Golfland Rhein-Neckar informiert Sie über ein Newsletter, den Sie jederzeit abwählen können.
Löschung
Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Golfwoche Rhein-Neckar benötigt und nach Ende der Turnierserie mit Ausnahme der Emailadresse (siehe Umgang mit Kontaktdaten) gelöscht.
Datenbank am 18.08.2020 gelöscht
Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel die Anmeldung zur Golfwoche, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Zurück zum Seiteninhalt